Anleitung für das erstellen eines Gentoo Images. (64bit)

wget  http://bb.xnull.de/projects/gentoo/stages/amd64/gentoo-amd64-20091007/vserver/gentoo-vserver-amd64-20091007.tar.bz2

vserver gentoo-image build \
--context 1253 \
--hostname gentoo-image \
--interface eth0:192.168.1.253/24 \
--initstyle gentoo \
-m template -- \
-d gentoo \
-t /var/lib/vservers/images/gentoo-vserver-amd64-20091007.tar.bz2

Je nach System kann das nun einige Zeit dauern. Sobald wir fertig sind und es zu keinem Fehler gekommen ist sollte folgende Meldung in der COnsole stehen.

>>> Unpacking template ... ok
>>> Fixing inittab ...
>>> Setting hostname ...
>>> Fixing syslog-ng.conf ...

Wir testen jetzt ob der Server funktioniert.

vserver gentoo-image start

Ausagbe: 
* /proc is already mounted, skipping
* Caching service dependencies...                                                                                       [ ok ]
* Setting hostname to gentoo-image...                                                                                   [ ok ]
* Creating user login records...                                                                                        [ ok ]
* Cleaning /var/run...                                                                                                  [ ok ]
* Wiping /tmp directory...                                                                                              [ ok ]
* Updating /etc/mtab...                                                                                                 [ ok ]
* Starting syslog-ng...                                                                                                 [ ok ]
* Starting fcron...                                                                                                     [ ok ]
* Starting Name Service Cache Daemon...                                                                                 [ ok ]
* Starting local...                                                                                                     [ ok ]

Alles ok.

Stoppen wir den Server wieder. vserver gentoo-image stop

Die Files liegen bei mir nun im /vserver verzeichnis. Damit wir nun ein Image daraus machen müssen wir die Files in das images verzeichnis verschieben, dass mache ich nun mit mv gentoo-image /var/lib/vservers/images

Im Images Verzeichnis müssen wir jetzt eine Conf Datei anlegen. Welches unsere initstyle erzeugt. Die Config Datei muss genau so benannt werden wie der Ordner des Images also gentoo-images.conf

Die Daten öffnen wir mit nano gentoo-images.conf, und schreiben dort folgende Zeilen rein: name=Gentoo 100.1 initstyle=gentoo

Nun haben wir es fast geschafft. Damit die Endkunden im openVCP davon auch etwas haben begeben wir uns nun in das Webinterface. Dort angekommen klicken wir auf "Admins" -> Options -> Images -> Update Images Wir gehen zurück zu "Images" und sehen das Image dort. Jetzt müssen wir es Aktiv schalten, damit auch der endbenutzer dies sieht.

Geschaft, nun ist eine Installation über das openVCP Webinterface Möglich.